AOK-Niederlassung Wittenberg

Umbau eines denkmalgeschützten ehemaligen Logenhauses als Bürogebäude. Freilegung und denkmalpflegerische Restaurierung des Logensaals als Kundenhalle. Anbau eines Eingangspavillons sowie eines dreigeschossigen Bürotraktes als Stahl- beton-Skelettbau mit Pfosten-Riegelfassade.

Planung 1996-97, Realisierung 1997-1998